7. Wettersäule hinter dem Rathaus

Wettersäule hinter dem Rathaus

Roland: Die Soldaten sagen, dass die Postkutsche an jenem Morgen nicht aus der Stadt gefahren ist, weil ihr Rad gebrochen war. Es gibt nur noch eine Möglichkeit, etwas herauszufinden.

Jeden Morgen noch vor Tagesanbruch kommt der Amateurmeteorologe Herr Mráček hierher hinter das Rathaus, um die Wetterdaten abzulesen. Er hat bestimmt gesehen, wohin der Dieb mit der Rüstung gelaufen ist. Herr Mráček jedoch ist ein etwas eigenartiger Kauz. Er unterhält sich nur mit Leuten, die wenigsten ein kleines bisschen was von Meteorologie und dem Messen von Wetterdaten verstehen.

Aufgabe

Findet heraus, welche Daten das Gerät des Erfinders der Wettersäule – das sog. Lambrecht-Polymeter – misst.

Die Optionen für die Antworten auf die Fragen sind momentan verdeckt, weil du nicht angemeldet bist.

Kommentar

Die Wettersäule wird im Jahr 2018 das 120-jährige Jubiläum ihrer Errichtung feiern. Sie ist so eine Art Miniaturergänzung des Rathauses und war zur Zeit ihrer Entstehung, als kaum jemand ein Thermometer zu Hause hatte, sicher vielbesucht. Die Säule wurde vom deutschen Meteorologen W. Lamprecht erbaut.